Marktaufträge in Heimatar für Vindicator Sarpati's Revenge - Igil SKIN (Permanent)

RegionVerkaufspreis 5% AnzahlAnkaufspreis 5% AnzahlUpdate
HUB - Jita247.400.000,00 ISK 12  STK 101.900.000,00 ISK 21  STK vor 0 Minuten
HUB - Amarr--31.100.000,00 ISK 2  STK vor 0 Minuten
HUB - Dodixie584.300.000,00 ISK 1  STK 299.900,00 ISK 3  STK vor 0 Minuten
HUB - Hek300.000.000,00 ISK 1  STK 300,00 ISK 10  STK vor 0 Minuten
HUB - Rens400.000.000,00 ISK 1  STK 400,00 ISK 3  STK vor 0 Minuten
Tagegehandelter ∅ Preis∅ Stück / TagUmsatz / Tag
5 Tage0,00 ISK0,00 STK0,00 ISK
30 Tage0,00 ISK0,00 STK0,00 ISK
90 Tage0,00 ISK0,00 STK0,00 ISK
180 Tage0,00 ISK0,00 STK0,00 ISK
365 Tage399.900.000,00 ISK1,00 STK399.900.000,00 ISK

StückPreis% UnterschiedGesamt PreisOrtRegionGültig bisletztes Update
1400.000.000,00 ISK 400.000.000,00 ISK  0,9 - Rens VI - Moon 8 - Brutor Tribe Treasury Heimatar25.10.2021 05:14:46 vor 1 Minuten
StückPreisGesamt PreisOrtRegionGültig bisletztes Update
3400,00 ISK 1.200,00 ISK  0,9 - Rens VI - Moon 8 - Brutor Tribe Treasury Heimatar24.11.2021 18:55:45 vor 1 Minuten
RegionVerkauf Preis ↕Verkauf StückAnkauf Preis ↕Ankauf StückWöchentlich gehandeltes Volumen ↕letztes Update
Domain0,00 ISK 0  STK 31.100.000,00 ISK 2  STK 0  STK vor 0 Minuten
Heimatar400.000.000,00 ISK 1  STK 400,00 ISK 3  STK 0  STK vor 0 Minuten
Metropolis300.000.000,00 ISK 2  STK 300,00 ISK 10  STK 0  STK vor 0 Minuten
Sinq Laison584.300.000,00 ISK 1  STK 299.900,00 ISK 3  STK 0  STK vor 0 Minuten
The Forge247.400.000,00 ISK 12  STK 111.000.000,00 ISK 37  STK 0  STK vor 0 Minuten
 Verkauf Ankauf
STK am Markt in Heimatar1 STK3 STK
Bester Preis Station400.000.000,00 ISK100,00%400,00 ISK
Bester Preis Universum247.400.000,00 ISK 55,13%111.000.000,00 ISK
Id48146
Masse0 kg
Volumen0 m³
Volumen zusammengepackt0 m³
Type InfoIn den Augen von V. Salvador Sarpati ist die Föderation der Gallente dafür verantwortlich, nicht nur die Karriere seines Vaters Igil, sondern auch sein Leben zerstört zu haben. Er lässt daher keine Gelegenheit aus, an den Behörden der Föderation Rache zu üben. Bei seinem größten, längsten und bekanntesten Rachefeldzug flutete er die Gesellschaft der Gallente mit illegalen Drogen, Boostern und zunehmend auch mit Schwarzmarktimplantaten. Sarpati betrachtet sein Geschäft mit illegalen Drogen und Implantaten als eine Art Würgegriff, mit dem er die Föderation der Gallente langsam zerquetscht. Für andere ist es ganz einfach das Gift von V. Salvador „Die Schlange“ Sarpati, das durch die Adern einer Gesellschaft fließt, die angesichts der Gefahren neuester, bewusstseinsverändernder Technologie um Freiheit kämpft. Das Silber dieses Abdrucks der Nanobeschichtung von Sarpatis Rache ruft Igil Sarpati als denjenigen zurück, der er in der Blüte seines Lebens und seiner Karriere war, kurz bevor ihm seinem Sohn Virge zufolge von der Föderation der Gallente übel mitgespielt wurde.